+49 751 56 12 89 8
  info@kuhn-stoff.de

Fertigung

Sie haben eine Herausforderung? Wir nehmen sie an!

Ob es um hochkomplexe Strukturen, äußerst präzise Passformen, intelligente Konstruktions- und Funktionsprinzipien, um individuelle Einzelstücke oder rentable Kleinserien geht – wir sind in jedem Fall der richtige Partner für Sie.
Wir haben uns auf lasergesinterte Sondermaschinenbauteile in industrieller Fertigungsqualität spezialisiert. Da wir unseren Maschinenpark stets auf dem neuesten Stand der Technik halten, kommt Ihnen der technologische Fortschritt der additiven Fertigungsverfahren unmittelbar zugute.

 

Unser Fokus liegt auf dem generativen High-End-Verfahren des Lasersinterns, das sich bei der hochpräzisen Fertigung von Endprodukten bewährt hat und von uns seit Jahren erfolgreich angewandt wird:

LS: Laser Sintering

  • Pulverförmiges Material auf Polyamid-Basis wird durch einen Laserstrahl schichtweise versintert
  • Hohe thermische und mechanische Belastbarkeit des Baukörpers, große Detailtreue

 

Die Wahl des richtigen Werkstoffs ist von großer Bedeutung für die Produkteigenschaften. Unsere Materialauswahl beruht auf jahrelanger Praxiserfahrung und intensiven Tests:

PA 2200

  • weißes Polyamid 12-Pulver
  • Standardmaterial mit hoher Verfügbarkeit und breitem Einsatzspektrum
  • für hochqualitative Funktions- oder Serienteile mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Materialdatenblatt PA 2200 Download


PA 2201

  • weißliches, etwas transluzenteres Polyamid 12-Pulver
  • ansonsten identische Materialeigenschaften mit PA 2200

Materialdatenblatt PA 2201 Download


Alumide

  • metallisch-graues, aluminiumgefülltes Polyamid-12-Pulver
  • für steife, metallisch anmutende Funktions- und Serienteile mit guter Nachbearbeitbarkeit

Materialdatenblatt Alumide Download


PA 3200

  • weißliches, glaskugelgefülltes Polyamid-12-Pulver
  • für steife, wärmebeständige Funktions- oder Serienteile mit hoher Verschleißfestigkeit

Initiates file downloadMaterialdatenblatt PA 3200 Download 


TPU

  • thermoplastisches Polyurethan in Granulatform (Shore-Härte 86 A)
  • für hochfeste, elastische Funktions- und Serienteile mit vollständiger Flexibilität

 


Zusätzlich bieten wir für den Modell- und Prototypenbau oder zu Testzwecken in der Produktentwicklung kostengünstigere 3D-Druckverfahren an:

FDM: Fused Deposition Modeling (Schmelzschichtung)

  • thermoplastischer Kunststoffdraht wird von einem beheizbaren Druckkopf schichtweise extrudiert, ähnlich einer „computergesteuerten Heißklebepistole“
  • ökonomisches und schnelles 3D-Druckverfahren


FLT: Fine Layer Technique (Fine Layer Technik)

  • flüssiges Photopolymer wird von einem Druckkopf schichtweise aufgetragen und mit UV-Licht ausgehärtet
  • hochpräzises 3D-Druckverfahren (16 µm / 32 µm Schichtstärke)
  • Maßgenauigkeit von +/-0,1 % und hohe Oberflächenqualität


Verfügbare Materialien im 3D-Druck: PLA, ABS, PA

Kuhn-Stoff GmbH & Co KG
Drosselweg 1
D-88250 Weingarten, BW

Tel.: 0751 5612898
Fax: 0751 5688943

Mail: info@kuhn-stoff.de
Web: www.kuhn-stoff.de